Die Runö

Die heutige Runö ist eine IMX 40 von X-Yachts und der Gruppe der sogenannten Performance-Cruisers zuzuordnen. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus regattaorientiertem Racer und komfortabler Familienyacht. Es ist eine schnelle, sportlich zu segelnde Yacht, die unter Deck dennoch einen hohen Komfort sowie eine hohe Verarbeitungsqualität aufzeigt.

Modellname:IMX 40
Bootstyp:Finnkieler mit Ballastbombe & Spaten-Ruder
Rigg:Slup
Baujahr:2000 bis 2004 gebaut: 99
Werft:X-Yachts
Designer:Niels Jeppesen


Technische Daten

Lüa:12.10m
KWL:10.45m
Breite:3.80m
Tiefgang:2.45m
Verdrängung:6800 kg
Ballast:2400 kg
Segelfläche:54.74 m² Fock: 10.93 m² Großsegel: 43.81 m²
Motor:Volvo Modell MD 2040-Saildrive, Diesel, 40 PS

Beschreibung der Yacht

Rumpf

  • Weiss, Baunummer 78, Sandwichbauweise aus ISOLATIC POLYESTER Harz und BIAXIAL E-GLASS im Vakuumverfahren hergestellt.
  • 3 Kammern, 6 Kojen und die Messe bleibt

Segel

  •  Grosssegel
  • Genua 1,2,3
  • Spi
  • Genaker
  • Sturmfock und Trysegel

Ausrüstung

  •  Carbon Mast, Baum und Spibaum
  • Carbon Steuerrad
  • Carbon Flaggenstock
  • Rod Rigg, hydraulisch getrimmt
  •  Schoten und Fallen aus Dyneema
  • 3-Gang Genuawinschen
  • German mainsheet system
  • B&G Hydra 2000, speed, Tiefe, Wind, Kompass, Bordcomputer mit 5 Anzeigen am Mast
  • 2 x Kugelkompass
  • Autopilot
  • Garmin 526 GPS plotter, AIS Empfänger
  • Simrad UKW DSC/GMDSS
  • 2 x 120 Amp Batterien (service) und 1 x 80 Amp Motorbatterie
  • 230 V Landanschluss
  • Elektrischer Kühlschrank
  •  Warmwasserboiler (Motor & 230 V)