Bei schönsten Wetter begann das Ansegeln mit Ansprache des Vizekommodore Johannes Broll und Bootstaufen, dann folgte das Segeln bis zum Mittagspäckchen mit Erbsensuppe. Bei frischem Wind ging es zurück.

Bilder von Susanne Franzkeit