Artikel zu allgemeinen Themen

Entkusseln der Schilfinsel

, ,

26.10.19 ab 9.00 Uhr

Wie in den vergangenen Jahren, sind freiwillige Helfer dafür, neben dem letzten Arbeitseinsatz im Haus u. Gelände, sehr willkommen !

Der Einsatz eigener Gerätschaften, wie Kettensägen, Handsägen, Äxte usw., wird sehr begrüßt.

Für die rechtzeitige Disposition u. Vorbereitung der Arbeiten  bitten wir um rechtzeitige Ankündigung der Teilnahme, am besten bis 3 Tage vorher!

Das Gastronomieteam freut sich auf unsere Betreuung!

Kontakt:
Wilfried Ickler , Geländewart

Deutscher Meister-Titel für Nadine Möller und Silja Braun

, ,

Über den 3. Oktober fanden in Deutschland diverse Deutschen Meisterschaften statt. In zwei Klassen konnten Seglerinnen aus unserem Verein auf die oberste Stufe des Siegertreppchens steigen!

In Kiel-Schilksee hat Nadine Möller die Deutsche Meisterschaft in der Europe-Klasse gewonnen. Nach 8 Wettfahrten siegte sie souverän mit 10 Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten Marisa Roch (KYC).

Silja Braun ersegelte sich mit ihrem Vorschoter Gerd Linnemann (SCV) den Deutschen Meister-Titel im Korsar am Wörthsee. Nach 9 Wettfahrten landet sie mit 12 Punkten Abstand vor ihren Vater Dirk Braun (SVW) und Vorschoter Jürgen Kruck (SLS) auf Platz 1.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Deutschen Meisterinnen!!!

Europe: Die Deutsche Meisterin Nadine Möller (m) mit Marisa Roch (l) und Tania Tammling (r)
Korsar: Die Deutschen Meister Silja Braun (3. v. r.) und Gerd Linnemann (4. v. r.) mit Dirk Braun (1. v. l.) und Jürgen Kruck (2. v. l.) sowie Michael Heilingbrunner (2. v. r.) und Ute Rogers (1. v. r.)

Ergebnis Ladies-Cup 2019

, ,

Bei herrlichem Sommerwetter mit 2-3 Windstärken aus Süd konnten wir dieses Jahr im Vorfeld unseres Sommerfestes den Ladies-Cup aussegeln. Es waren 14 Boote mit 18 Seglerinnen am Start, darunter auch drei Teilnehmerinnen aus unseren Nachbarvereinen. Nach zwei Wettfahrten standen die Siegerinnen Maren Hüttebräucker und Saskia Limmer von der BSV fest. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisliste findet ihr hier:

Ladies-Cup 31. August 2019

, ,

Liebe Seglerinnen,

am 31. August 2019 möchte ich euch zum 2. Ladies-Cup der Baltischen Segler-Vereinigung in Steinhude einladen. Die Idee ist nach wie vor folgende:

  • Wir treffen uns um 14:00 Uhr zur „Steuerfrauenbesprechung“ auf der Terrasse der BSV. Dort legen wir gemeinsam den Kurs sowie die Anzahl der Wettfahrten (2 – max. 3) fest.
  • Um 15:00 Uhr erfolgt der Start zur ersten Wettfahrt bei bestem Sommerwetter. Alle weiteren Wettfahrten finden im Anschluss statt. Die Auswertung erfolgt nach Yardstick.
  • Nach dem Segeln (ca. 19:00 Uhr) gibt es einen Prosecco-Empfang mit Siegerehrung auf unserem Sommerfest, zu dem ihr gern eure Männer, Partner, etc. mitbringen dürft.

Was sind die Teilnahmebedingungen?

  • Ihr seid weiblich.
  • Ihr seid Mitglied der Baltischen Segler-Vereinigung.
  • Ihr habt Spaß am Segeln.
  • Ihr habt ein Segelboot zur Verfügung, das während der Wettfahrten „männerfreie“ Zone ist (die Herren reichen euch an Land gern die Festmacher oder schieben euch den Slipwagen ins Wasser).

Seid ihr dabei? Dann findet ihr die offizielle Ausschreibung hier:

Ausschreibung Ladies-Cup 2019

Anmelden zum Segeln könnt ihr euch direkt im Internet unter:

http://www.raceoffice.org/Ladies-Cup-2019

zum Segeln an! Der Anmeldeschluss ist der 28. August 2019.

Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben oder noch ein Boot suchen, dann sprecht mich an.

Herzliche Grüße von eurem Sportwart

Nächste Clubwettfahrt – Sonntag, 4. August 2019, 12:00 Uhr

, ,

Die nächste Clubwettfahrt findet am Sonntag, den 4. August 2019 statt. Der Start soll um 12:00 Uhr erfolgen. Wir treffen uns zur Steuermannsbesprechung um 11:00 Uhr auf der Terrasse unseres Clubhauses. Geplant ist ein Dreiecks- oder Up-and-Down-Kurs und vielleicht probieren wir mal einen Känguru-Start aus.

Um einen Überblick zu bekommen, wer den alles teilnehmen möchte, würde ich euch bitten, euch unter folgendem Link anzumelden:

https://cloud.bsv-steinhude.de/index.php/apps/polls/poll/V0G3z3F991xQDfkc

IDM Contender – Ergebnis

, ,

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 waren die Contender bei uns zu Gast, um ihren ihren Internationale Deutschen Meister 2019 zu ermitteln. Nach 7 Wettfahrten in 3 Tagen bei herrlichem Sommerwetter und mäßigem Wind (Sonntag konnte aufgrund von stark drehendem Wind kein faires Rennen mehr gesegelt werden) stand Max Billerbeck (Wassersportverein Kollmar) als neuer Deutscher Meister fest. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Contender-SeglerInnen der Baltischen Segler-Vereinigung landeten auf folgenden Plätze:
29. Stefan Heising
49. Frank Schinski
52. Joachim Schramm
56. Fenja Maiwald
57. Irmtraud Schramm

Das Gesamtergebnis findet ihr hier:

Nächste Clubwettfahrt – Pfingstmontag, 10. Juni 2019, 13:00 Uhr

, ,

Aufgrund der Contender-IDM haben wir uns entschlossen, die nächste Clubwettfahrt auf Pfingstmontag, den 10 Juni 2019 zu verschieben. Die Steuermannsbesprechung findet um 13:00 Uhr auf der Terrasse unseres Clubhauses statt. Geplant ist ein Dreiecks- oder Up-and-Down-Kurs und vielleicht probieren wir mal einen Känguru-Start aus.

Um einen Überblick zu bekommen, wer den alles teilnehmen möchte, würde ich euch bitten, euch unter folgendem Link anzumelden:

https://cloud.bsv-steinhude.de/index.php/apps/polls/poll/nIvDkn2PFDmx37Pk

IDM Contender – Herzlich willkommen!

, ,

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 kämp­fen die Contender-Seglerinnen und Seg­ler bei der In­ter­na­tio­na­len Deut­schen Meis­ter­schaft (IDM) um den Meis­ter­ti­tel 2019 am Steinhuder Meer. Zurzeit sind 60 Boote aus Deutschland und den Niederlanden zu dieser hoch­klas­si­gen Re­gatta bei der Bal­ti­schen Seg­ler-Ver­ei­ni­gung gemeldet. Nachmeldungen sind noch möglich. Zur Meldung geht es hier:

http://www.raceoffice.org/2019-14-IDM-Contender

Wir hoffen auf optimale Segelbedingungen, einen fairen Wettkampf auf dem Wasser sowie eine tolle Stimmung an Land.

Wir wünschen allen Teilnehhmern eine gute Anreise!

Landliegerinformation zur IDM der Contender

,

Die IDM der Contender steht vor der Tür!

Liebe Vereinsmitglieder,

vom 30. Mai – 2. Juni 2019 findet die Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) der Contender bei uns statt. Zu dieser Regatta erwarten wir bis zu 70 Boote bzw. Teilnehmer. Das bedeutet, dass wir auf unserem Vereinsgelände Platz benötigen, um Boote, Zelte und Wohnmobile unterzubringen. Der nachfolgende Geländeplan verschafft euch einen Überblick, wie dies gelingen wird.

Wir bitten alle Landlieger in den markierten Bereichen für das Regattawochenende ihren Liegeplatz frei zu machen. Bitte sorgt dafür, dass spätestens ab Mittwochabend, den 29. Mai 2019, eure Boote (Jollen und diesmal auch Katamarane) nicht mehr vor oder neben dem Clubhaus stehen (siehe Lageplan oben). Für Laser und Boote, deren Mast leicht zu legen ist, steht die Bootshalle zur Zwischenlagerung zur Verfügung. Weitere Boote finden entlang der Kaimauer am großen Hafen Platz. Da der Platz zwischen den Häusern für Wohnmobile benötigt wird, bitten wir, die Häuserreihen weitestgehend frei zu lassen. Trailer, die auf den Parkplätzen stehen, sind ebenfalls für die Regatta zu entfernen. Wir bitten die betroffenen Vereinsmitglieder für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis und um ihre aktive Unterstützung. Sobald der Großteil der Teilnehmer am Sonntagnachmittag (2. Juni) abgereist sein wird, steht uns allen das Vereinsgelände wie gewohnt zur Verfügung.

Herzliche Grüße von eurem IDM-Organisationsteam

Ergebnis vom Ansegeln am 1. Mai 2019

,

Am Mittwoch, den 01. Mai 2019 fand das alljährliche Ansegeln statt, bei dem traditionell die erste gemeinsame Runde um die Insel Wilhelmstein gesegelt wurde.Insgesamt waren 17 Boote am Start und wir haben einen tollen Nachmittag auf dem Steinhuder Meer bei herrlichem Sonnenschein verbracht. Das Ergebnis findet ihr hier:

Ergebnis_Ansegeln_1.Mai

Die nächste Clubwettfahrt wird im Juni stattfinden. Aufgrund der Contender-IDM werden wir sie aber sehr wahrscheinlich auf Pfingstmontag verlegen. Detailierte Informationen erhaltet ihr rechtzeitig.

Wir freuen uns auf viele Mitsegler!