Artikel zu allgemeinen Themen

Ankerlaterne der 420er und 29er am 10./11. Oktober 2020

, , ,

Vom 10.-11. Oktober 2020 richtet die Baltische Segler-Vereinigung die Ankerlaterne der 420er (LJM Niedersachsen) und 29er am Steinhuder Meer aus. Ihr könnt unter folgendem Link melden:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/36Ankerlaterne2020#!/

Meldeschluss ist der 5. Oktober 2020.

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

Speisen nach der Generalversammlung Steinhude am 09.05.2020

, , , ,

Im Anschluss an die Versammlung (wohl gegen 18 Uhr) wird uns Andreas gern wieder kulinarisch versorgen.
Zur Wahl stehen folgende Speisen:

– Spargel mit Schinken, Schnutzeln und Kartoffeln

– „Warnemünder Backfisch“ Kabeljaufilet im Bierteig mit Steakhouse Pommes, Remouladensoße

– Flammkuchen vegetarisch, Fetakäse, Oliven, Tomaten und rote Zwiebeln      7,90€

– Currywurst mit Pommes Frites      5,10€

Bitte wie immer vorab bei Gaby anmelden, um eine Planung zu ermöglichen.

BSV Aktuell im Zeichen von Corona

, ,

Liebe Mitglieder,

derzeit ist unser Clubleben eingeschränkt.

Alle Termine bis Ende April sind erstmal abgesagt. über Änderungen werden wir Euch per Newsletter informieren.

Das Clubgelände ist nicht geschlossen. Bitte haltet Euch an die von Landesregierung bzw. Region Hannover vorgegebenen Anweisung.

Die Gastronomie muss leider geschlossen bleiben, wir hoffen Ihr werdet alle nach Wiedereröffnung den derzeit nicht getätigten Umsatz nachholen.

Bleibt alle gesund damit wir bald wieder in gewohnter Weise unseren Club nutzen können.

Euer Vorstand

Regattakalender

[avia_codeblock_placeholder uid="0"]

Regattakalender der Baltischen Segler-Vereinigung für das Jahr 2020

Die aktuellen Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für die Durchführung zu unserer Regatten können hier eingesehen werden.

Meisterschaften der vergangenen Jahre:

  • Int. Deutsche Meisterschaft der Contender 2019: AusschreibungErgebnis
  • Int. Deutsche (Jugend-) Meisterschaft der Piraten 2018: IDM + IDJM Piraten 2018
  • Int. Deutsche Meisterschaft der H-Jollen 2016
  • Int. Deutsche Jugendmeisterschaft der Europes 2015
  • European Championship der Sharpie 2014

Deutscher Meister-Titel für Nadine Möller und Silja Braun

, ,

Über den 3. Oktober fanden in Deutschland diverse Deutschen Meisterschaften statt. In zwei Klassen konnten Seglerinnen aus unserem Verein auf die oberste Stufe des Siegertreppchens steigen!

In Kiel-Schilksee hat Nadine Möller die Deutsche Meisterschaft in der Europe-Klasse gewonnen. Nach 8 Wettfahrten siegte sie souverän mit 10 Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten Marisa Roch (KYC).

Silja Braun ersegelte sich mit ihrem Vorschoter Gerd Linnemann (SCV) den Deutschen Meister-Titel im Korsar am Wörthsee. Nach 9 Wettfahrten landet sie mit 12 Punkten Abstand vor ihren Vater Dirk Braun (SVW) und Vorschoter Jürgen Kruck (SLS) auf Platz 1.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Deutschen Meisterinnen!!!

Europe: Die Deutsche Meisterin Nadine Möller (m) mit Marisa Roch (l) und Tania Tammling (r)
Korsar: Die Deutschen Meister Silja Braun (3. v. r.) und Gerd Linnemann (4. v. r.) mit Dirk Braun (1. v. l.) und Jürgen Kruck (2. v. l.) sowie Michael Heilingbrunner (2. v. r.) und Ute Rogers (1. v. r.)

IDM Contender – Ergebnis

, ,

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 waren die Contender bei uns zu Gast, um ihren ihren Internationale Deutschen Meister 2019 zu ermitteln. Nach 7 Wettfahrten in 3 Tagen bei herrlichem Sommerwetter und mäßigem Wind (Sonntag konnte aufgrund von stark drehendem Wind kein faires Rennen mehr gesegelt werden) stand Max Billerbeck (Wassersportverein Kollmar) als neuer Deutscher Meister fest. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Contender-SeglerInnen der Baltischen Segler-Vereinigung landeten auf folgenden Plätze:
29. Stefan Heising
49. Frank Schinski
52. Joachim Schramm
56. Fenja Maiwald
57. Irmtraud Schramm

Das Gesamtergebnis findet ihr hier:

Landliegerinformation zur IDM der Contender

,

Die IDM der Contender steht vor der Tür!

Liebe Vereinsmitglieder,

vom 30. Mai – 2. Juni 2019 findet die Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) der Contender bei uns statt. Zu dieser Regatta erwarten wir bis zu 70 Boote bzw. Teilnehmer. Das bedeutet, dass wir auf unserem Vereinsgelände Platz benötigen, um Boote, Zelte und Wohnmobile unterzubringen. Der nachfolgende Geländeplan verschafft euch einen Überblick, wie dies gelingen wird.

Wir bitten alle Landlieger in den markierten Bereichen für das Regattawochenende ihren Liegeplatz frei zu machen. Bitte sorgt dafür, dass spätestens ab Mittwochabend, den 29. Mai 2019, eure Boote (Jollen und diesmal auch Katamarane) nicht mehr vor oder neben dem Clubhaus stehen (siehe Lageplan oben). Für Laser und Boote, deren Mast leicht zu legen ist, steht die Bootshalle zur Zwischenlagerung zur Verfügung. Weitere Boote finden entlang der Kaimauer am großen Hafen Platz. Da der Platz zwischen den Häusern für Wohnmobile benötigt wird, bitten wir, die Häuserreihen weitestgehend frei zu lassen. Trailer, die auf den Parkplätzen stehen, sind ebenfalls für die Regatta zu entfernen. Wir bitten die betroffenen Vereinsmitglieder für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis und um ihre aktive Unterstützung. Sobald der Großteil der Teilnehmer am Sonntagnachmittag (2. Juni) abgereist sein wird, steht uns allen das Vereinsgelände wie gewohnt zur Verfügung.

Herzliche Grüße von eurem IDM-Organisationsteam

FD WM 2019 auf Neuseeland

, ,

Die Segel- und Regattasaison 2019 hat für uns (Marianne Müller und Thorsten Gaubisch) dieses Jahr bereits im Februar begonnen. Denn wir haben sowohl an der Neuseeländischen Meisterschaft (11.-13.02.2019) als auch an der Weltmeisterschaft (16.-21.02.2019) der Flying Dutchman (FD) in Nelson auf der Südinsel Neuseelands teilgenommen.

Während der Neuseeländischen Meisterschaft herrschten für uns moderate Windverhältnisse, so dass wir auf den 9. Platz (von 26 Schiffen) segeln konnten. Bei der WM waren die Wetterverhältnisse eher etwas ruppiger. Schlussendlich haben wir uns aber den 19. Platz (von 41 Schiffen) erkämpft und Marianne hat als schnellste Steuerfrau den Ladies-Cup mit nach Hause nehmen dürfen. Alles in allem haben wir aber schon 14 Tage Sommersegelwetter (im Februar!) genießen können.

Einen ausführlichen Bericht könnt ihr in der nächsten Flüstertüte lesen.

 

P.S. Auf YouTube findet ihr auch ein Video von der WM., das der Veranstalter bereitgestellt hat.

(https://youtu.be/L-txUPBiBFs)

Speisen nach der Mitgliederversammlung Steinhude am 16.3.2019

, ,

Mitgliederversammlung der Gruppe Steinhude

,

Der Vorstand der BSV – Steinhude lädt ein zur

Mitgliederversammlung der Gruppe Steinhude

 

                            Termin:  Sonnabend, dem 16. März 2019 um 15:oo Uhr

                            Ort:        im Clubhaus Steinhude, Ostenmeer 61

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Wahl des Protokollführers / der Protokollführerin
  3. Genehmigung des Protokolls der a.o. MV vom 12. Mai 2018
  4. Beschlussfähigkeit
  5. Rechenschaftsbericht
  6. Finanzbericht und Jahresabschluss 2018
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl des Vorstandes
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Haushaltsplan 2019
  12. Anträge
  13. Verschiedenes

Zu einigen Anträge stehen in der letzten Flüstertüte weitere Informationen und Antragstexte. Weitere Anträge müssen schriftlich bis zum 08. März 2019 beim Vorstand der BSV-Steinhude eingehen.

Bitte rechtzeitig zum gemeinsamen Abendessen direkt bei Andreas Raedel unter Gastronomie@Baltische-Segler-Vereinigung.de oder bei Gaby v. Girard:  05033 – 3432  anmelden.

Speisen nach der Mitgliederversammlung Steinhude am 16.03.2019

 

Der Vorstand der BSV- Steinhude