Artikel und Beiträge der Gruppe Steinhude

Einladung zum ersten Barcamp der Gruppe Steinhude am 27. Januar 2018

Der Vorstand der Gruppe Steinhude hatte die Idee, einen alternativen Gedanken-/ Ideenaustausch in Form eines modernen Barcamps zu organisieren.

Alles weitere findet Ihr in der Einladung.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Einladung BSV_Barcamp_2018

Nikolausbrunch am 3.12.2017

, ,

In überschaubarer Runde haben wir heute den 1. Advent gemeinsam gefeiert. Den 22 Mitgliedern, die sich bei leichtem Schneefall eingefunden haben, war die Stimmung und nicht zuletzt das Buffet sehr recht. Spätestens als nach dem Frühstücksgang dann das Mittagsbuffet aufgelegt wurde, waren alle begeistert.

Nikolausbrunch am 3.12. ab 11.00 Uhr jetzt anmelden

, ,

Liebe Segelfreunde

unser traditioneller  Nikolaus-/ Weihnachtsbrunch findet am Sonntag, 3.12.2017 ab 11.00 Uhr statt. Diesmal gibt es neben einem Begrüssungssekt und einem tollen Frühstücksbuffet auch warme Speisen zum Mittagessen. Preis 13.- Euro p.Person

 

Bitte meldet Euch bis zum 28.11. an.

Anmeldungen sind per Mail unter Gaby.vongirard@t-online.de möglich.

Bitte gebt die Information an Eure Partner, Familienmitglieder und auch Freunde weiter.

Grünkohlessen Sonntag 12.11.2017 um 13.00 Uhr

, ,

Liebe Mitglieder,

der Herbst hat uns schon erreicht. Es regnet, es ist kalt und die Tage werden kürzer.

Was hilft da besser als eine kräftige vitaminreiche Mahlzeit.

Die bekommt ihr auch in diesem Jahr wieder bei unser traditionelles Grünkohlessen.

Sonntag 12.11.2017, um 13.00 Uhr

Das Essen kostet 10,00 Euro pro Person, wer kein Grünkohl mag, kann auch à la carte essen.
Das bitte dann bei der Anmeldung angeben.

Nachdem essen wollen, wenn das Wetter es zulässt noch eine kleine Spaziergang machen.

Bitte meldet Euch doch bei Gaby von Girad per Telefon 05033 3432 oder Mail Gaby.vongirard@t-online.de an, damit es ein gelungener Tag wird.

Schilfinsel 21.10.2017

, ,

Hallo

Wir werden nur ein kleiner Kreis sein, der am 21.10.2017 die Schilfinsel bearbeiten will. Klein heißt aber nicht erfolglos sondern gediegen.

Jobst kommt mit Kettensäge und vollem Einsatz – er hat sein Frühstück bei Andreas um 8 Uhr bestellt! Markus bringt eine Wurzelfräse mit. Die werden wir zunächst an der Eiche vorm Haupteingang testen und dann in den höhergelegenen Teilen der Schilfinsel in Stellung bringen.
Wer hat sollte eine Motor-Heckenschere mitbringen, da auch viele dünne einjährige Triebe gekappt werden wollen.

Eine Stegbautruppe ist unter Leitung vom Hafenmeister Bernd auch unterwegs und beseitigt jüngste Sturmschäden bzw. wintert ein.

Ich selber hole wohl mein S-Boot am Freitag aus der Werft und werde mal sehen, ob ich vor-Ort nächtige und im Frühtau mit antrete.
Abends geht’s dann  zur Stärkung auf den Clubabend mit dem klassischen Büfett und wer noch nicht genug hat, kann am 28.10. auf der Schilfinsel weiter machen.

Gruss
Axel

Clubabend am Samstag 21.10.2017 Motto: unser Clubhaus wird 50 Jahre alt

, ,

Anmeldungen noch möglich:

Es ist kaum zu glauben, der Grundstein für das schönste Vereinshaus am Steinhuder Meer wurde vor 50 Jahren 1967 gelegt. Das wollen wir mit einem

Clubabend am Samstag 21.10.2017 um 18.00 Uhr feiern

Motto: unser Clubhaus wird 50 Jahre alt

Es wird ein Büffet im Stil der 60er /70er (mit den berühmten Schinkenröllchen, Mett-Igel, Käse-Igel Fliegenpilz, Soleier usw.) geben.

Während des Abends wollen wir gerne Bilder und Filme vom Beginn der Bauarbeiten und den ersten Jahren zeigen. Dazu suchen Zeitzeugen, die damals dabei waren und die eine oder andere Anekdote erzählen können und die noch Dokumente (Fotos, Filme usw.) Ihren Schränken und Schubladen liegen haben aus dem Archiv.

Bitte meldet Euch doch bei Gaby von Girad per Telefon 05033 3432 oder Mail Gaby.vongirard@t-online.de, damit es ein gelungener Clubabend wird.

Xavier hat auch bei uns auf dem Gelände Spuren hinterlassen

,

Der Sturm Xavier hat auch bei uns im Club Spuren hinterlassen.

Einige Boote sind beschädigt. Bei einem Haus hat sich die gesamte Dachpappe gelöst, Bäume sind umgeknickt und der einen oder andere Steg bzw. Pfahl wurde in Mitleidenschaft gezogen.  Zum Glück wurde niemand verletzt.

Wer sich einen Eindruck von der Mächtigkeit verschaffen will, der kann sich unter beigefügtem Link einige Bilder und auch Filme ansehen. Die Aufnahmen hat unser Clubmitglied Gerd Verspermann gemacht. Ihm und auch anderen gilt unser Dank, dass sie an dem Tag nach dem Rechten gesehen und geschädigte Clubmitglieder informiert haben.

https://www.dropbox.com/sh/3vbklf69swkgtq8/AACgJxUIdk4K9gHUWCXZ5eTJa?dl=0

Sa 14.10. ab 9.00 Uhr Weitere Rodungen auf der Schilfinsel geplant.

, ,

Nachdem letztes Jahr mit sehr großem Einsatz der fast ungehinderte Blick von unsere Terasse auf das Meer hergestellt wurde, möchten wir in diesem Jahr nun weitere Massnahmen auf der Schilfinsel vornehmen.

Wenn es uns dieses Jahr wieder gelingt annähernd so viele „Macher“ mit Sägen, Logistikverständnis, `nen Käptn Gnadeberg für den Prahm…zu motivieren, haben wir zwar wieder viel Arbeit – jedoch im Vergleich „ein leichtes Werk“!

Dazu treffen wir uns am Samstag 14.10.2017 ab 9.00 Uhr vor dem Clubgebäude.

Anmeldungen bitte bei Wilfried Ickler 01714942053 oder 015735658854

Absegeln 3. Oktober 2017 – Ergebnis

Am Dienstag, den 03. Oktober 2017 fand das alljährliche Absegeln statt, an dem 7 Schiffe teilgenommen haben. Mittlerweile merkt man das Herbst ist, denn der Wind blies aus Nordwest mit 5-6 Beaufort.  Alle Schiffe haben aber das Ziel wohl behalten erreicht. Das Ergebnis findet ihr hier: Ergebnis_Absegeln_2017

Damit endet diese Wettfahrtserie, Nächstes Jahr heißt es wieder „Neues Spiel, neues Glück“!

 

Impressionen vom Sommerfest

,

Liebe Clubmitglieder,

hier ein paar Impressionen vom Sommerfest.

Unser Dank gilt Reinhard von Horstig für die tollen Bilder.