Schilfinsel 21.10.2017

Hallo

Wir werden nur ein kleiner Kreis sein, der am 21.10.2017 die Schilfinsel bearbeiten will. Klein heißt aber nicht erfolglos sondern gediegen.

Jobst kommt mit Kettensäge und vollem Einsatz – er hat sein Frühstück bei Andreas um 8 Uhr bestellt! Markus bringt eine Wurzelfräse mit. Die werden wir zunächst an der Eiche vorm Haupteingang testen und dann in den höhergelegenen Teilen der Schilfinsel in Stellung bringen.
Wer hat sollte eine Motor-Heckenschere mitbringen, da auch viele dünne einjährige Triebe gekappt werden wollen.

Eine Stegbautruppe ist unter Leitung vom Hafenmeister Bernd auch unterwegs und beseitigt jüngste Sturmschäden bzw. wintert ein.

Ich selber hole wohl mein S-Boot am Freitag aus der Werft und werde mal sehen, ob ich vor-Ort nächtige und im Frühtau mit antrete.
Abends geht’s dann  zur Stärkung auf den Clubabend mit dem klassischen Büfett und wer noch nicht genug hat, kann am 28.10. auf der Schilfinsel weiter machen.

Gruss
Axel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.